polygon--darkpolygon
Ihre Ansprechpartnerin
Baltikum-exklusiv

Ihre Ansprechpartnerin

avatar

Ilze Dzene

Ich helfe Ihnen gerne persönlich weiter

Stellen Sie sich der sportlichen Herausforderung und lassen Sie sich vom touristischen Hauch  einer Region mit einer reichen Geschichte umwehen. Machen Sie eine Baltikum-Golf-Reise und spielen Sie auf neuerbauten Golfplätzen, die höchste Qualitätsansprüche erfüllen und landschaftlich schön gelegen sind.

Die Golfplätze sind in der Regel von April bis Oktober geöffnet, meistens flach gelegen erfordern sie präzise Spielstrategien. Zahlreiche Wasserhindernisse, gepflegte Fairways, strategisch herausfordernde Sandbunker und dichter Wald mancherorts gestalten das Spiel interessant für alle Spieler, ungeachtet, wie alt, geschickt oder fit sie sind.

Zur Abwechslung zwischen den Spielen tauchen Sie in die kulturellen und historischen Highlights der drei baltischen Länder ein. Ein buntes Kaleidoskop an kulturellen Sehenswürdigkeiten wartet darauf, entdeckt zu werden: das multikulturelle Vilnius, die Wiege des Litauertums Kaunas, die Jugendstilmetropole Riga, das mittelalterliche Tallinn, sowie Pärnu, die Sommerhauptstadt Estlands.
Gesamten Reiseverlauf aufklappen Gesamten Reiseverlauf einklappen

Reiseverlauf

  • Tag 1
    Ankunft in Tallinn
    • Ankunft in Tallinn und Transfer zum Hotel.
    • Individueller Bummel durch die Innenstadt.
    • Übernachtung mit Frühstück im 5* Hotel.
  • Tag 2
    Estonian Golf & Country Club
    • Nach dem Frühstück: Übernahme des Mietwagens am Hotel.
    • Fahrt zum Golf Club EGCC (30 km). Der Estonian Golf & Country Club ist ein neuer PGA Golfplatz in einer wunderschönen Umgebung. Während man auf dem Sea Course (18-Loch-Platz, PAR 72, 5900 m Männer, 5180 m Frauen, SLOPE 147 bis 120 je nach Abschlagswahl) direkt am Meer spielt, erwartet der Stone Course (9-Loch-Platz, PAR 72, 2740 m Männer, 2512 m Frauen, SLOPE 128 bis 114 je nach Abschlagswahl) seine Gäste auf einer alten Kalkstein-Ebene, die von uralten Steinzäunen umgeben ist.
    • Rückfahrt nach Tallinn. 
    • Übernachtung mit Frühstück im 5* Hotel.
  • Tag 3
    Tallinn
    • Geführte Stadtbesichtigung in der Altstadt von Tallinn: der Dom-Kirche, Nikolai-Kirche Alexander-Newsky-Kirche und Rathausplatz mit dem alten Rathaus. Deutschsprachige Reiseleitung, Treffpunkt im Hotel.
    • Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Einen Besuch wert sind das moderne Kunstmuseum (KUMU), der Kadriorg Palast mit seinem Park, der Katharinengang und der Hof der Meister. Bei einem Stadtbummel in der Altstadt finden Sie zahlreiche  handgefertigte Produkte, wie z.B. mundgeblasenes Glas oder feine Töpferei. Oder Sie besuchen das neue Meeresmuseum im Seeflughafen mit dem historischen Wasserflugzeug-Hangar.
    • Übernachtung mit Frühstück im 5* Hotel.
  • Tag 4
    Tallinn – Pärnu / White Beach Golf Club
    • Nach dem Frühstück Fahrt nach Pärnu. Entdecken Sie bei einem Spaziergang die Sommerhauptstadt Estlands mit seinem herrlichen Sandstrand, den langen Lindenalleen und sehenswerten Holzhäusern. 
    • Am frühen Nachmittag Fahrt zum White Beach Golf (15km), ein 18-Loch-Platz, 5604 m lang, bei dem viel Wasser im Spiel ist.
    • Übernachtung mit Frühstück im 5* Hotel in Pärnu.
  • Tag 5
    Pärnu - Sigulda / Gauja Nationalpark - Riga
    • Fahrt nach Riga.
    • Unsere Empfehlung: Fahren Sie über die im Gauja Nationalpark eingebettete Stadt Sigulda. Besichtigung von Sigulda mit der Burg Turaida, der Burgruine des Livländischen Ordens. 
    • Am Abend Ankunft in Riga.
    • Übernachtung mit Frühstück im 5* Hotel.
  • Tag 6
    Riga
    • Besichtigung der Altstadt mit einer deutschsprachigen Reiseleitung (3h). Die historische Altstadt von Riga gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören u.a. das Rigaer Schloss, der Dom, die Petrikirche, das Schwedentor, die Drei Brüder, die Große und die kleine Gilde, die Jugendstilhäuser des russischen Architekten Michail Eisenstein in der Alberta iela. 
    • Abends fakultativ: Konzert nach dem aktuellen Veranstaltungsprogramm.
    • Übernachtung mit Frühstück im 5* Hotel.
  • Tag 7
    OZO-Golf Club
    • Heute fahren Sie zum OZO Golf Club, dem ersten 18-Loch-Golfplatz in Lettland, der 2002, bereits kurz nach seiner Eröffnung zum besten lettischen Landschaftsarchitekturprojekt gewählt wurde. Er ist einer der modernsten Plätze in Nordeuropa und nur ca. 10 km vom Stadtzentrum Rigas entfernt. 
    • Mit seiner Länge von 6400 m (16 Teiche, 50 Bunker) ist der Par 72 – Platz (CR 71,6 / Slope 131) ein Erlebnis. Er gehörte zu den 365 Plätzen weltweit, die die New York Times 2004 als eine Runde wert bezeichnete.
    • Übernachtung mit Frühstück im 5* Hotel in Riga.
  • Tag 8
    Riga – Schloss Rundale - Siauliai - Klaipeda
    • Fahrt nach Klaipeda (ca. 300 km). 
    • Unterwegs können Sie in Pilsrundale die Schlossanlage Rundale besichtigen.
    • Eine weitere Fahrtunterbrechung bietet der „Berg der Kreuze“ in Schaulen, eine Erhebung mit Tausend Kreuzen, die nicht nur für Einheimische sondern auch für viele Pilger aus der ganzen Welt von großer symbolischer Bedeutung ist.
    • Abendlicher Bummel durch die Altstadt von Klaipeda, der ältesten Stadt Ostpreußens, die bis heute das Flair einer norddeutschen Hansestadt bewahrt hat. Sie sehen u.a. das alte Postamt und das Ännchen von Tharau, das Wahrzeichen der alten Memel.
    • Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel in Klaipeda.
  • Tag 9
    Ausflug auf die Kurische Nehrung
    • Wir empfehlen Ihnen einen Tagesausflug auf die Kurische Nehrung mit Besichtigung des Thomas-Mann-Hauses, des alten Friedhofes in Nida, des Fischereimuseums und der Besichtigung der Großen Düne. 
    • Unterwegs: Besuch des Hexenbergs bei Juodkrante.
    • Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel in Klaipeda.
  • Tag 10
    Klaipeda / National Golf Resort - Kaunas
    • Fahrt zum National Golf Resort (13 km).
    • Es ist ein 18-Loch-Platz, PAR 72, 5539 m lang. Das Grün der 18. Bahn macht den Platz besonders attraktiv, denn es ist geformt wie die Karte von Litauen.
    • Nach dem Spiel: Weiterfahrt nach Kaunas (ca. 210 km). 
    • Gegen Abend Ankunft und Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel in Kaunas.
  • Tag 11
    Kaunas – Trakai - Vilnius
    • Individuelle Besichtigung in Kaunas, sehenswert u.a.: Burgruine, Rathausplatz, Rathaus „Weisser Schwan“,  Perkušas Haus und die Vytautas Kirche. 
    • Nachmittags  Fahrt in die litauische Hauptstadt Vilnius (ca. 100 km).
    • Bei Interesse: Fahrtunterbrechung in Trakai für die Besichtigung der Wasserburg aus dem 14. Jh.
    • Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel in Vilnius.
  • Tag 12
    Vilnius
    • Stadtbesichtigung (3h) mit einer deutschsprachigen Reiseleitung. Die seit 1994 unter Unesco-Schutz stehende Altstadt von Vilnius ist berühmt für ihre architektonische Vielfalt. Zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören: die gotische Kirche St. Anna und die barocke Peter-und-Paul-Kirche, die Kathedrale und das Gebäude der Universität.
    • Unser Vorschlag für Nachmittags: ein romantischer Spaziergang in einem der ältesten Viertel von Vilnius Užupis. Heute ist es eine bunte und lebendige Künstlerrepublik mit eigener Verwaltung, Traditionen und Festen.
    • Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel in Vilnius.
  • Tag 13
    Golf Le Meridien / The V Golf Club
    • Fahrt zum The V Golf Club (ca. 20 km). Der 18-Loch-Platz verbindet auf seinem Weg attraktive Seen mit ausgewachsenen Birken- und Pinienbäumen und wilden Blumen- bzw. Weidenflächen. Durch dieses gut durchdachte Design ist der Platz für jeden Spieler eine Herausforderung. (PAR 72, 5943m lang)
    • Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Vilnius. Abgabe des Mietwagens am Hotel.
    • Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel.
  • Tag 14
    Rückkehr
    • Transfer zum Flughafen.
Ihr Mietwagen

VW Golf oder ähnliches

Ausstattung: 5 Türen Klimaanlage

Empfehlung: Zwei große Koffer, ein kleiner

Das sind Ihre Reiseleistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in 5* oder 4* Hotels wie angegeben

  • 3 deutschsprachige Stadtführungen (Tallinn, Riga, Vilnius)

  • 5 x Green Fee in den Golf Clubs (18 Bahnen)

  • Mietwagen VW Golf o.ä. inkl. unbegrenzte Kilometer, Einwegmiete, Haftpflichtversicherung, Vollkaskoversicherung (mit Selbstbeteiligung) ab Hotel in Tallinn bis Hotel in Vilnius.

  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen

Nicht eingeschlossen sind:

  • Fährüberfahrt auf die Kurische Nehrung

  • Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben

  • Eintrittsgelder

Zusätzlich buchbare Leistungen:

  • Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

  • Reiserücktrittskostenversicherung

  • Linienflug ab/bis Ihrem Heimathafen auf Anfrage

  • Die Ausleihe von Equipment, Golfwagen oder Trolley vor Ort möglich (zusätzliche Kosten auf Anfrage)

Allgemeine Hinweise:

  • In der Zeit vom 14.07. bis zum 18.08.2017 ist der Flughafen Vilnius wegen Renovierungsarbeiten an der Startbahn geschlossen. Die Flüge werden auf Kaunas oder Palanga umgeleitet.
    Bitte beachten Sie das bei Ihrer Reiseplanung.
    Auf Anfrage ändern wir die Routen gern entsprechend so ab, dass Sie die Reise in Palanga, Kaunas oder Riga beginnen, bzw. enden lassen können.

  • Es gelten die AGB von reisen exklusiv GmbH

  • Für die Reise genügt ein gültiger Personalausweis oder Reisepass

  • Alle Angaben vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Festbuchung