polygon--darkpolygon
Ihre Ansprechpartnerin
Baltikum-exklusiv

Ihre Ansprechpartnerin

avatar

Ilze Dzene

Ich helfe Ihnen gerne persönlich weiter

Mittelalterliche Städte und Landschaften von beschaulicher Schönheit werden Sie während Ihrer Rundreise durch Litauen entdecken.
Erleben Sie die litauische Hauptstadt Vilnius, die früheren Hauptstädte Trakai und Kaunas, die Reize der Ostseeküste und die Geschichte des verspielten Klaipedas (Memel) hautnah.
Tauchen Sie in die verträumte Dünenlandschaft der Kurischen Nehrung ein und lassen Sie sich in aller Freiheit, Gelassenheit und Ruhe durch die Schönheit des Landes verführen. Vilnius und die Kurische Nehrung gehören zur UNESCO Liste der Weltkulturgüter.

Gesamten Reiseverlauf aufklappen Gesamten Reiseverlauf einklappen

Reiseverlauf

  • Tag 1
    Ankunft in Vilnius
    • Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel
    • Nachmittags individueller Bummel durch die Altstadt, ob Sie bereits den Gediminas Turm erkunden und das Stadtpanorama genießen oder lieber durch die lebhafte Pilies Straße mit Cafes, Straßenhändlern und Galerien bummeln, entscheiden Sie
    • Übernachtung mit Frühstück im zentral gelegenen 4* Hotel in Vilnius
  • Tag 2
    Vilnius
    • deutschsprachige Stadtführung (3 h) durch die malerisch barocke Altstadt der Hauptstadt Litauens, die seit 1994 unter UNESCO-Schutz steht
      Der große Kathedralenplatz, was haben Wunder mit dem Tor der Morgenröte gemein oder was wollte schon Napoleon aus Vilnius mitnehmen, dies und weiteres erfahren Sie heute auf dem Stadtrundgang durch Vilnius
    • Am Nachmittag bleibt Zeit für einen Besuch im Bernardinu Garten, direkt im Zentrum gelegen bietet er Erholung und Entspannung
    • Übernachtung mit Frühstück  im  4* Hotel in Vilnius
  • Tag 3
    Vilnius - Trakai - Kaunas (110 km)
    • Nach dem Frühstück Übernahme des Mietwagens und Fahrt nach Kaunas
    • Die gotische Wasserburg Trakai liegt ca. 30 km westlich von Vilnius, auf einer Insel umgeben von 3 Seen. Neben der geschichtlichen Bedeutung als Wiege des Staates und ehemalige Hauptstadt ist sie bekannt durch die dort lebenden Karaimem (Karäer). Die Wohnhäuser liegen am Ufer des Sees, wo auch Restaurants die traditionelle Küche der Karäer anbieten 
    • Nachmittags Bummel durch die mittelalterliche Altstadt von Kaunas mit seinem imposanten Rathaus (Weißer Schwan), der St. Peter und Paul-Kathedrale oder dem Keramik-Museum
    • Übernachtung mit Frühstück  im 4* Hotel in Kaunas
  • Tag 4
    Kaunas - Klaipeda (Memel) (260 km)
    • Weiterfahrt nach Klaipeda
    • Wir empfehlen Ihnen die Route entlang dem Urstromtal des Nemunas (Memel). Burgen und Schlösser entlang des Flusslaufes sind Zeugen des einst stark umkämpften Grenzflusses und einer ehemals wichtigen Handelsroute
    • Unser Tipp ist ein kurzer Besuch des Schlosses Panemune bei Pilies
    • Am Nachmittag Stadtführung (1,5 h) durch die Altstadt von Klaipeda, der ältesten Stadt Ostpreußens, die bis heute das Flair einer norddeutschen Hansestadt bewahrt hat. Sie sehen u.a. das alte Hauptpostamt mit Glockenspiel, das Ännchen von Tharau am Theaterplatz und die Burg von Klaipeda
    • Übernachtung mit Frühstück  im 4* Hotel in Klaipeda
  • Tag 5
    Kurische Nehrung
    • Tagesausflug auf die Kurische Nehrung - ein beeindruckender Ort geprägt durch Dünen, Kiefernwälder, Ostsee, Bernstein und das Kurische Haff
    • Fährüberfahrt auf die Kurische Nehrung
    • Möglichkeit zum Besuch der Kormoran- und Graureiherbrutstätte bei Juodkrante (Schwarzort). Der Hexenberg bei Juodkrante, eine bewaldete Düne mit Holzskulpturen oder Sie machen eine Wanderung auf die Hohe Düne (litauische Sahara)
    • Eine deutschsprachige Führung (1,5 h) in Nidden inkl. Besichtigung des Thomas-Mann-Hauses. Maler, Schriftsteller und Lebenskünstler fühlten sich seit je von der Landschaft inspiriert und angezogen
    • Bei Interesse ist die Besichtigung des Hermann Blöde Museums, der Bernsteingalerie oder des Fischerhauses möglich
    • Abends: Rückkehr aufs Festland
    • Übernachtung mit Frühstück im 4*Hotel in Klaipeda
  • Tag 6
    Klaipeda - Palanga - Siauliai (230 km)
    • Fahrt nach Palanga, dem Ostseekurort, klassische Bäderarchitektur, breite Sandstrände und der botanische Park und Schloss des Grafen Tiskevicius mit dem Bernsteinmuseum
    • Weiterfahrt nach Siauliai, Besichtigen Sie den “Berg der Kreuze”, eine Erhebung mit Tausend Kreuzen, die nicht nur für Einheimische sondern auch für viele Pilger aus der ganzen Welt von großer symbolischer Bedeutung ist
    • Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel in Siauliai(Schaulen)
  • Tag 7
    Siauliai - Vilnius (210 km)
    • Die Rückfahrt vorbei an Panevezys führt Sie durch das Zentrum der litauischen Leinenindustrie. Unser Tipp: Besuch des Flachsmuseums
    • Fahrt nach Vilnius und Abgabe des Mietwagens am Hotel
    • Übernachtung mit Frühstück im 4* Hotel in Vilnius
  • Tag 8
    Rückreise
    • Transfer zum Flughafen / Abreise
Ihr Mietwagen

VW Polo oder ähnliches

Ausstattung: 5 Türen Klimaanlage

Empfehlung: Zwei große Koffer, ein kleiner

Das sind Ihre Reiseleistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfer Flughafen Vilnius – Hotel – Flughafen Vilnius

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in 4* Sterne Hotels

  • Mietwagen VW Golf o.ä. inkl. Freikilometer und Hotelzustellung, Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung

  • Deutschsprachige Führungen in Vilnius, Klaipeda und auf der Kurischen Nehrung in Nidden (lt. Programm)

  • Eintritt im Thomas-Mann-Haus /Nidden

Nicht eingeschlossen sind

  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

  • Fährüberfahrt und Ökosteuer für die Kurische Nehrung

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • Reiserücktrittskostenversicherung

  • Linienflug ab/bis Ihrem Heimathafen

    Wir empfehlen Ihnen flugbedingte klimaschädliche Emission durch einen freiwilligen Beitrag im Rahmen des vom Bundesumweltministerium geförderten atmosfair - Programms zu kompensieren.

Allgemeine Hinweise

  • Eine Verlängerung oder Routenänderung auf Anfrage möglich

  • Für die Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis

  • Die von uns gemachte Kilometerangabe ist unverbindlich und soll ausschließlich der besseren Übersicht dienen

  • Alle Angaben vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Festbuchung

  • Es gelten die AGB von reisen exklusiv GmbH