polygon--darkpolygon
Ihre Ansprechpartnerinnen
Baltikum-exklusiv

Ihre Ansprechpartnerinnen

avatar

Julia Kupfer und Regina Aulenkamp

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter

"Niemand kann behaupten, dass Vilnius ihm allein gehört", so hat es Tomas Venclova, der große litauische Lyriker und Denker, gesagt. Und er hat Recht: Kirchen, Klöster und Denkmäler sind Zeugen der eng verflochtenen Geschichte des litauischen und des polnischen Volkes und der jüdischen Kultur. Tauchen Sie ein in das pulsierende Leben inmitten von schier unzähligen barocken Gebäuden: enge Gassen, Künstlerviertel, atemberaubende Panoramen und das Flüsschen Vilnia, das durch die Stadt fließt. Straßenmusikanten und Studenten auf zahlreichen Plätzen und in Straßencafés, dazu Lesungen in Büchereien, zahllose Antiquariate, offene Kirchen, deren Gottesdienste auf die Straße zu quellen scheinen und eine Fülle von unterschiedlichsten Restaurants auf allen Niveaus. Vilnius ist endgültig aus seinem Dornröschenschlaf erwacht und ist dabei so vielseitig und lieblich wie kaum eine andere europäische Stadt. Lassen Sie sich auf dieser Städtereise von Vilnius überraschen. Sie werden es in vollen Zügen genießen - versprochen!
Gesamten Reiseverlauf aufklappen Gesamten Reiseverlauf einklappen

Reiseverlauf

  • Tag 1
    Ankunft in Vilnius
    • Individuelle Anreise nach Vilnius / Transfer zum Hotel
    • Übernachtung mit Frühstück im zentralgelegenen Hotel in Vilnius
  • Tag 2
    Vilnius - die Barockmetropole des Baltikums
    • Besichtigung der Altstadt mit einer deutschsprachigen Reiseleitung (3h). So bekommen Sie eine Einführung in die Kultur und Geschichte des multi-ethnischen Litauens und seiner Hauptstadt.
    • Sehenswert u.a. die aus dem 14. Jahrhundert stammende Oberburg, die St.-Annen Kirche, das Tor der Morgenröte und das Litauische Nationalmuseum
    • Nachmittags haben Sie Zeit für einen gemütlichen Bummel durch die Pilies Gatve mit dem bunten Treiben, den kleinen Läden, in denen traditionelles Handwerk angeboten wird, und Cafés.
    • Übernachtung mit Frühstück im zentralgelegenen Hotel in Vilnius
  • Tag 3
    Tag zur freien Verfügung
    • Eigenes Entdecken von Vilnius und seiner Vielfalt
    • Unser Vorschlag: ein romantischer Spaziergang in einem der ältesten Viertel von Vilnius - Uzupis. Heute ist es eine bunte und lebendige Künstlerrepublik mit eigener Verwaltung, Traditionen und Festen
    • Oder Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln für einen Tagesausflug nach Trakai zur Besichtigung der imposanten gotischen Wasserburg, einem Bummel durch das Viertel der Karäer oder Besichtigung des Herrenhauses Uzutrakis
    • Fakultativ: Konzert-, Opern- oder Ballettbesuch nach Wahl entsprechend des aktuellen Veranstaltungsprogramms
    • Übernachtung mit Frühstück im zentralgelegenen Hotel in Vilnius
  • Tag 4
    Abreise
    • Transfer zum Flughafen
    • Rückreise

Das sind Ihre Reiseleistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Übernachtungen mit Frühstück wie ausgeschrieben

  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen

  • private deutschsprachige Stadtführung in Vilnius

nicht eingeschlossene Leistungen

  • Sämtliche Eintrittsgelder

  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

zusätzlich buchbare Leistungen

  • Opern-, Ballet-, oder Konzertkarten gemäß aktuellem Programm auf Anfrage möglich

  • Reiserücktrittskostenversicherung

  • Linienflug ab/bis Ihrem Heimathafen

    Wir empfehlen Ihnen flugbedingte klimaschädliche Emission durch einen freiwilligen Beitrag im Rahmen des vom Bundesumweltministerium geförderten atmosfair - Programms zu kompensieren.

allgemeine Hinweise

  • Eine Verlängerung ist auf Anfrage möglich

  • Für die Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass

  • Alle Angaben vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Festbuchung

  • Es gelten die AGB von reisen exklusiv GmbH