polygon--darkpolygon
Ihre Ansprechpartnerinnen
Baltikum-exklusiv

Ihre Ansprechpartnerinnen

avatar

Julia Kupfer und Regina Aulenkamp

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter

"Von der Metropole bis zum Meer" ist eine Reise, bei der Sie die Vielfalt Lettlands und Estlands kennenlernen. Während dieser abwechslungsreichen Tour erkunden Sie u.a. die Jugendstilmetropole Riga, das mittelalterliche Tallinn und den malerischen Gauja Nationalpark, sowie die estnische Universitätsstadt Tartu und die Badehochburg Pärnu.

Ob Sie dabei lieber mehr Zeit am breiten Ostseestrand, in der trubeligen Stadt oder in den dichten Wäldern des Baltikums verbringen möchten, liegt ganz in Ihrer Hand - wir passen gerne im Vorfeld den Reiseverlauf an Ihre persönlichen Interessenschwerpunkte an.

Das besondere Etwas unserer Baltikumreisen sind die exklusiven und privaten Stadtführungen, die wir in den Hauptstädten und einigen anderen Städten anbieten. Unsere deutschsprachigen Reiseleiter und Reiseleiterinnen sind einheimisch und berichten Ihnen aus erster Hand von der Kultur, Geschichte und vom modernen, alltäglichen Leben des jeweiligen Landes.
Bei der Auswahl unserer Partnerhotels sind wir darauf bedacht, landestypische, lokal geführte und zentral gelegene Häuser zu wählen, die neben den üblichen Standards wie Sauberkeit, Zimmergröße, Qualität des Frühstücks usw. mit baltischer Gastfreundlichkeit Ihren Urlaub abrunden.

Lassen Sie den Charme des Baltikums auf sich wirken und entdecken Sie die Unterschiede, Gemeinsamkeiten und Ihre eigenen Höhepunkte der beiden Länder.

Gesamten Reiseverlauf aufklappen Gesamten Reiseverlauf einklappen

Reiseverlauf

  • Tag 1
    Ankunft in Riga
    • Ankunft am Flughafen / Transfer ins Hotel.
    • Übernachtung mit Frühstück im zentral gelegenen Hotel in Riga.
  • Tag 2
    Riga
    • ​Private Stadtführung in Riga (3 h) mit deutschsprachiger Reiseleitung.
    • Die historische Altstadt von Riga gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen u.a. das Rigaer Schloss, der Dom, die Petrikirche, die Drei Brüder, die Große und die Kleine Gilde sowie die Jugendstilhäuser des russischen Architekten Michail Eisenstein in der Alberta iela.
    • Der Nachmittag steht für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Unsere Empfehlung: Orgelkonzert im Dom gemäß aktuellem Spielplan.
    • Übernachtung mit Frühstück im Hotel in Riga.
  • Tag 3
    Riga - Ragana/Sigulda (ca. 60 km)
    • Anmiete des Mietwagens am Hotel.
    • Dann fahren Sie die erste Etappe Ihrer Rundreise zum beliebten Urlaubsort Sigulda. Besichtigung des Ortes mit der Burg Turaida, der Burgruine des Livländischen Ordens und der Gutmanshöhle.
    • Übernachtung mit Frühstück im Gutshof bei Ragana oder in einem Hotel in Sigulda.
  • Tag 4
    Gauja Nationalpark

    • Ein Tag für die Erkundung des Nationalparks Gauja in und um Sigulda und Cesis.
    • Unsere Empfehlung:

      • Besichtigung der Araisu Wasserburg, eine rekonstruierte Wassersiedlung aus dem 9. - 10. Jh.
      • Wanderung an der Amata: der Fluss fließt durch eine Gletschermulde mit steilen, bis zu 45 m hohen Sandstein- und Dolomitufern.
      • Ausflug zum Felsen „Zvartes iezis“ auf der Amata (ca. 5 km).
      • Ausflug in den Naturpark Ligatne (ca. 11 km). Durch den Naturpark führen viele Wanderwege, die Ihnen eine herrliche Landschaft und, mit etwas Glück, einige in Lettland beheimatete Tiere zur Beobachtung (Edelhirsche, Rehe, Wildschweine, Füchse und Luchse, sowie verschiedene Vögel) bieten.

    • Übernachtung mit Frühstück im Gutshof bei Ragana oder in einem Hotel in Sigulda.
  • Tag 5
    Ragana/Sigulda - Cesis - Tartu (ca. 230 km)
    • Das erste Ziel auf Ihrem Weg nach Tartu heißt heute Cesis (ehem. Wenden), das mittelalterliche Zentrum des Livländischen Ordens. Besichtigung des Ortes, u.a. die alte St.-Johannis-Kirche, die Burgruine und der Mai-Park mit der Familie der schwarzen Schwäne, die jedes Jahr im Mai zurückkehrt.
    • Über die Grenzstadt Valga/Valka geht es weiter nach Tartu, die alte Universitätsstadt des Landes
    • Individuelle Erkundung der Stadt. Genießen Sie das Flair der Rüütli (Ritterstraße) oder schauen Sie sich das Rathaus, den Rathausplatz mit dem „Schiefen Haus“ oder die Domruine an.
    • Übernachtung mit Frühstück im Hotel in Tartu
  • Tag 6
    Tartu - Lahemaa Nationalpark - Tallinn (ca. 290 km)
    • Weiterfahrt in den Lahemaa Nationalpark. Ihr Weg führt über die malerischen Altgläubigen-/Fischerdörfer am Peipussee, eventuell Besichtigung von Alatskivi oder des Museums der Altgläubigen in Kolkja. Bei Interesse können Sie einen Abstecher nach Kuremäe (Pühtitsa) machen und dort das orthodoxe Nonnenkloster besichtigen.
    • Der Lahemaa Nationalpark bietet die Möglichkeit zu einer kleinen Verschnaufpause in der Natur, z.B. bei einer Wanderung durch das farbenprächtige Hochmoor Viru Raba. Auch zu empfehlen ist die Besichtigung der Gutshöfe Vihula, Sagadi und Palmse.
    • Übernachtung mit Frühstück im Hotel in Tallinn
  • Tag 7
    Tallinn
    • private ​Stadtführung in Tallinn (3 h) mit deutschsprachiger Reiseleitung. Estlands Hauptstadt ist die älteste Hauptstadt Nordeuropas und war Kulturhauptstadt 2011. Die Altstadt von Tallinn ist eine der besterhaltensten Altstädte aus der Hansezeit, und man fühlt sich zwischen den Jahrhunderte alten Gebäuden wie im Mittelalter.
    • Individuelle Erkundung in Tallinn: Ausflug zur Sommerresidenz Katharinas der Großen nach Katharinenthal (Kadriorg), Besuch im modernen Kunstmuseum (KUMU), Freilichtmuseum Rocca al Mare, Besuch des Rotermann-Wohnviertels, eines ehemaligen Fabrikkomplexes, heute ein modernes Einkaufs- und Kulturzentrum. Sie haben hier die Möglichkeit, sich sowohl die moderne Architektur anzuschauen, als auch einen Blick in die Ateliers der Künstler zu werfen und zum Schluss das Estnische Museum der Architektur mit der Ausstellung von Autos/Motorrädern aus der Sowjetzeit zu besuchen.
    • Übernachtung mit Frühstück im Hotel in Tallinn.
  • Tag 8
    Tallinn - Haapsalu - Pärnu (ca. 200 km)
    • Weiterfahrt nach Haapsalu, dem Kurort, den schon die russischen Zaren zu schätzen wussten. Besichtigung der Burgruine (Legende der Weißen Dame), des Zarenbahnhofes und der Kurhalle.
    • Ankunft in Pärnu und Besichtigung der „Sommerhauptstadt Estlands“ mit stillen Lindenalleen, alten Holzhäusern und der Jugendstil Villa Ammende.
    • Übernachtung mit Frühstück im Hotel in Pärnu.
  • Tag 9
    Pärnu - Riga (ca. 185 km)
    • Heute fahren Sie die Küste entlang zurück in die lettische Hauptstadt.
    • Nutzen Sie die Strecke für einen Zwischenstopp an der Ostsee um einen ausgedehnten Spaziergang zu machen, oder sich am Strand von der Sonne bescheinen zu lassen.
    • Abgabe des Mietwagens am Hotel in Riga.
    • Am Abend laden die lebendigen Plätze Rigas dazu ein, bei leckerem Essen Ihre Reise Revue passieren zu lassen.
    • Übernachtung mit Frühstück im Hotel in Riga.
  • Tag 10
    Rückreise
    • Transfer zum Flughafen
    • Rückreise

Das sind Ihre Reiseleistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • 9 Übernachtungen mit Frühstück wie ausgeschrieben

  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen

  • private deutschsprachige Stadtführung in Riga und Tallinn

  • Mietwagen VW Golf o.ä. inkl. unbegrenzte Kilometer, Haftpflichtversicherung, Vollkaskoversicherung (mit Selbstbeteiligung) wie angegeben

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Sämtliche Eintrittsgelder

  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

  • Parkplatzgebühren

Zusätzlich buchbare Leistungen

  • zusätzliche deutschsprachige Führungen in anderen Städten auf Anfrage möglich

  • Reiserücktrittskostenversicherung

  • Navigationsgerät für den Mietwagen

  • Linienflug ab/bis Ihrem Heimathafen

    Wir empfehlen Ihnen flugbedingte klimaschädliche Emission durch einen freiwilligen Beitrag im Rahmen des vom Bundesumweltministerium geförderten atmosfair - Programms zu kompensieren. 

Allgemeine Hinweise

  • Eine Verlängerung oder Routenänderung ist auf Anfrage möglich

  • Für die Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

  • Alle Angaben vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Festbuchung

  • Es gelten die AGB von reisen exklusiv GmbH.