polygon--darkpolygon
Ihre Ansprechpartnerin
Baltikum-exklusiv

Ihre Ansprechpartnerin

avatar

Simone Biederbeck

Ich helfe Ihnen gerne persönlich weiter

Wer ist baltikum exklusiv?

Mit viel Liebe zu den Ländern gestalten wir seit mehr als sieben Jahren unsere individuellen und persönlich zugeschnittenen Arrangements für Sie. Dabei ist es uns wichtig, dass Sie ausreichend Zeit und Gelegenheit haben, die Länder, die Kulturschätze, die einzigartige Natur und wo möglich die unterschiedlichen Mentalitäten kennenlernen zu können.

 

Wollen Sie sich einer Gruppe anschließen oder sind Sie lieber auf eigene Faust unterwegs? Reisen Sie gerne zu Fuß oder mit dem Fahrrad im Einklang mit der Natur? Oder nehmen Sie einen Wagen oder lieber Bus und Bahn für Ihre Erkundungstour?

 

Vielleicht brauchen Sie einfach nur ein paar Tage Entspannung oder möchten Sie sich auf Spurensuche in die Heimat Ihrer Vorfahren begeben?

Möglicherweise suchen Sie einen Tagungsort mit einem besonderen Rahmen oder Kontakte zum Erfahrungsaustausch mit Unternehmern oder Gleichgesinnten aus dem Baltikum?

 

All das finden Sie bei uns! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ihre Vorstellungen mit, wir "schneidern" Ihre Reise passend zu.

 

Die Faszination der Baltischen Region liegt zum größten Teil in der Ursprünglichkeit der Natur. Als Mitglied von forum anders reisen liegt es uns sehr am Herzen, diese Authentizität und Natürlichkeit zu schützen und bewahren; denn wir möchten, dass sie so lange wie möglich erhalten bleiben. Wir arbeiten gern mit örtlichen Firmen und privat geführten Unterkünften zusammen, da wir auf diese Weise die touristische Entwicklung in den Ländern unterstützen können.

 

Wir bieten Ihnen eine optimale Mischung aus lokalen Besonderheiten und gewünschten Standards, denn wir sind alles - außer gewöhnlich.

 

Lernen Sie hier ihre Reisewunsch-Erfüller und Reiseleiter kennen.

 

 

 

 

 

 

Mitglied im forum anders reisen e.V.

Das forum anders reisen e.V. ist ein Zusammenschluss von Reiseunternehmen, die sich dem nachhaltigen Tourismus verpflichtet haben und dem auch wir mit angehören. Der Name steht für Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren. Das Forum anders reisen nutzt Ressourcen vor Ort sorgsam und gezielt, begegnet fremden Kulturen mit Respekt. Gemeinsam stellen sie sich der Verantwortung für wirtschaftliche und soziale Entwicklung hier und in den Reiseländern. Das forum anders reisen wurde 1998 gegründet und hat inzwischen ca. 130 Mitglieder.

Das Leitbild
Die Mitglieder des forum anders reisen streben eine Tourismusform an, die langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht für ortsansässige Gemeinschaften sein soll (nachhaltiger Tourismus). Konkret bedeutet dies, dass Nachhaltigkeit eine wesentliche Vorgabe für die Angebote der Veranstalter ist. Sie entwickeln nachweislich umweltschonende und sozialverträgliche Reisen von besonderer Qualität, die auch wirtschaftlich realisierbar sind. Sie achten die Menschenrechte und setzen sich insbesondere für den Schutz von Kindern vor sexueller und wirtschaftlicher Ausbeutung im Tourismus ein.

Die Ziele
Das forum anders reisen setzt sich für die weitere Verbesserung und Verbreitung eines Reiseangebotes gemäß den Grundsätzen eines nachhaltigen Tourismus ein. In gesellschaftliche und politische Debatten bringt sich das forum anders reisen aktiv ein. Auf Messen, Veranstaltungen und über die Medien schaffen sie ein stärkeres Bewusstsein für die ökologischen, ökonomischen und kulturellen Auswirkungen des Reisens und setzen durch konkrete Angebote und Programme Impulse für einen verträglichen und sanften Tourismus. Das forum anders reisen engagiert sich dafür, dass die Freude am Reisen nicht zu Lasten der Menschen und der Umwelt in den Urlaubsländern geht.

Kriterienkatalog
Die Mitglieder des forum anders reisen verpflichten sich zur Einhaltung eines umfassenden Kriterienkatalogs für umwelt- und sozialverträgliches Reisen. Hier haben sie definiert, wie Reisen möglichst nachhaltig gestaltet werden können. Der Kriterienkatalog weist ökonomische, ökologische und soziale Dimensionen einer Reise genauso aus wie die Verantwortung gegenüber den Reisenden und den Mitarbeitenden im Unternehmen.

Corporate Social Responsibility (CSR) im Tourismus
Alle Mitglieder im forum anders reisen verpflichten sich zu einem einheitlichen und verbindlichen CSR-Prozess. CSR steht für Corporate Social Responsibility und bezeichnet den Beitrag von Unternehmen zu einer nachhaltigen Entwicklung. Alle Unternehmensbereiche werden regelmäßig auf deren Nachhaltigkeit hin geprüft. Der CSR-Bericht (Nachhaltigkeitsbericht) gibt messbar und nachprüfbar Auskunft darüber, welche soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung ein Unternehmen in seiner Geschäftstätigkeit übernimmt. Das reicht vom Papierverbrauch im Büro bis zur Unterkunft im Reiseland. Die Berichte werden von einem unabhängigen Zertifizierungsrat geprüft. Erreicht das Unternehmen dabei alle festgesetzten Werte, erhält es das Siegel "CSR Tourism certified". 

Hier geht es zu der Internetseite vom forum anders reisen e.V. 

Warum sollten Sie mit uns verreisen?

Mit unserem landeskundlichen Wissen und unseren Kontakten vor Ort können wir Sie mit stets aktuellen Reiseinformationen versorgen, die direkt aus den Ländern kommen. Unsere Reiseleiter stehen Ihnen während ihrer Reise vor Ort mit Rat und Tat zur Seite und kennen sich bestens aus.

Mit den Reiseunterlagen bekommen Sie eine Routenempfehlung von uns mit vielen teilweise persönlichen Vorschlägen oder Anregungen entlang Ihrer Reiseroute. Sie können aber auch ganz unabhängig Ihre Reise selber gestalten, lediglich die Unterkünfte sind im Voraus gebucht, welchen Weg Sie dahin wählen, ist Ihnen überlassen.

Wenn Sie Ihre Reise vor Ort nicht per PKW (eigener Wagen oder Miet-Auto) zurücklegen wollen, können wir Ihnen für unsere Rundreisen aber auch die Möglichkeit bieten, stattdessen öffentliche Verkehrsmittel - Linienbusse und Züge - zu benutzen. Wir buchen dann die erforderlichen Tickets für Sie nach Ihren Vorstellungen.

Da wir Sie nur in Gedanken begleiten können, bekommen Sie eine Notrufnummer mit, unter der Sie uns in dringenden Fällen auch außerhalb der Bürozeit erreichen können.

Wohin können Sie mit uns reisen?

Mit uns erleben Sie die drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen in ihrer vollen Pracht. Durch unsere jahrelange Erfahrung wissen wir, was Sie unbedingt sehen müssen, um Land und Leute kennen und lieben zu lernen.
Jedes baltische Land ist anders und genau das macht sie so besonders.

Neben dem Baltikum bieten wir Ihnen auch ausgewählte Aktiv- und Kulturreisen nach Polen und Skandinavien an. Die wechselhafte Geschichte und die abwechslungsreiche Landschaft rund um die Ostsee bieten alle Voraussetzungen für einen unvergesslichen Besuch - worauf warten Sie also noch?